Gesundsheitsratgeber

Wir wollen Sie über ein neues Angebot informieren

folgen Sie diesem Link

Hier gibt es noch den Flyer  zum Download

So wie Mund- und Naseneingang des Menschen durch verschiedene sinnvolle Mechanismen geschützt sind, so ist auch die Scheide der Frau durch einen Schutzmechanismus vor Erkrankungen und vor dem Eindringen krankmachender Bakterien und Viren geschützt.

Es sind die sogenannten Döderleinbakterien, die in der Scheide ein saures Milieu verursachen, das mit entsprechenden PH-Streifen auch gemessen werden kann.

Referat beim Seniorentreff im Cafe Central 1.9.21            

Wir wollen Ihnen bei diesen Seniorentreffs nicht nur Café und Kuchen bieten sondern wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Deshalb wollen wir – wenn es Ihnen gefällt -  bei diesen Treffen einen kleinen Vortrag bringen, oder vielleicht auch mal einen interessanten Reisebericht, vielleicht ja auch aus Ihrem Kreis heraus. Für Themenwünsche sind wir dabei immer dankbar.

Ein paar Nebengedanken zur derzeitigen Corona-Angst

Der Mensch lebt nicht allein auf dieser Welt, auf ihn wirken viele Kräfte: Umweltfaktoren wie Kälte oder Licht, natürliche und künstliche Strahlung, aber auch seine Nahrung  und auch seine soziale Umwelt. Die Menschheit hat sich immer angepasst und deshalb überlebt. In unserer Umwelt sind aber noch ganz andere für das Auge nur schwer oder gar nicht sichtbare Gefahren. Dazu gehören die Krankheitserreger wie Viren und Bakterien. Auch damit hat der Mensch gelernt, zurecht zu kommen: Er stirbt nicht an jedem Schnupfen oder Durchfall.

Informationen von Gesundheit aktuell

Gesundheitsnews|RSS Gesundheits-Feed

06. Dezember 2021

Gesundheit aktuell | Ratgeber für Gesundheit, Medizin, Fitness und Wellness mit Diagnosen und Symptomen zu Krankheiten und alternativen Therapiemöglichkeiten. Gesundheitsnews|RSS Gesundheits-Feed
  • Depressionen frühzeitig behandeln
    Die Depression gehört zu den häufigsten, aber auch zu den am meisten unterschätzten Erkrankungen. Im Gegensatz zu körperlichen Problemen wird die psychische Störung allerdings oft nicht ernst genug genommen, und die dringend erforderliche ärztliche...
  • Hopfen - mehr als nur eine Pflanze
    Bekannt ist Hopfen vor allem als einer der vier Bestandteile von Bier. Er schenkt dem Bier seinen schönen Schaum, verbessert seinen Geschmack und seine Bekömmlichkeit. Doch die Hopfenblüten können noch mehr.
  • Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember
    Seit 1988 wird an jedem 1. Dezember der Welt-AIDS-Tag begangen. Rund um den Globus erinnern zu diesem Datum verschiedenste Organisationen an das Thema Aids und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen...
  • Die Sicherheit fährt mit - Kinder richtig anschnallen
    Beim Transport von Kindern im Fahrzeug ist deren Sicherung Vorschrift. Doch anschnallen ist nicht gleich anschnallen und die Liste von möglichen Anwendungsfehlern ist lang.
  • Winterpflege für die Haut
    Die Haut ist eines der wichtigsten Schutzorgane unseres Körpers gegen schädliche Einflüsse von außen. Sie ist Chemikalien, Krankheitserregern, extremen Temperaturschwankungen und UV-Strahlung ausgesetzt und verhindert, dass der Körper zu viel Wasser...
  • Den Halsschmerzen ade sagen
    Halsschmerzen haben derzeit Hochsaison. Sie sind ein Symptom, das ganz unterschiedliche Ursachen haben kann. Am typischsten sind Erkältungskrankheiten, Mandelentzündung oder andere Entzündungen im Mund- und Rachenraum.
  • Holz bringt Wohngesundheit
    Holz liegt als Baustoff voll im Trend. Kein Wunder, bietet es doch mit seinen hervorragenden Dämmeigenschaften ideale Voraussetzungen für den Hausbau und schafft im Innenbereich ein gesundes Raumklima.
  • Gesundheit und Tee
    Genau genommen versteht man unter dem Begriff Tee nur Schwarztee oder Grüntee. Wenn wir aber von Tee sprechen, meinen wir duftende Kräuter, köstliche Früchte und edle Gewürze, die uns zu passenden Teemischungen inspirieren.
Zum Seitenanfang